Pride illustrationIllustration of person holding a rainbow flag

HAPPY PRIDE

Wir brechen das Schweigen über LGBTQIA+, indem wir darüber sprechen. Auch Du kannst etwas tun: Finde heraus, wie Du helfen kannst.

Bist Du Dabei?

We want to break the silence on LGBT+ issues. Find out how you can join us in becoming a better ally.
Pride illustration

WIR BRECHEN DAS SCHWEIGEN

Wir leben in einer Welt, die die Probleme und den Alltag der LGBTQIA+ Community nicht wahrnimmt und diese Themen nicht entsprechend behandelt. Es gibt so viele Vorurteile - kein Wunder, dass das Gefühl von Einsamkeit und Isolation aufkommt.

IN ZAHLEN AUSGEDRÜCKT

  • Ungefähr 40 % der LGBTQIA+ leiden an einer psychischen Erkrankung - im Vergleich sind es bei der Gesamtbevölkerung 25 %.[1]
  • Bei LGBTQIA+ ist das Risiko, an einer Depression zu erkranken oder Angstzustände zu erleiden, 1½ Mal so hoch wie beim Rest der Bevölkerung.[1]
  • Der Global Self Love Index von The Body Shop hat herausgefunden, dass Transgender eher ein niedrigeres Selbstliebe Empfinden im Vergleich zu Cisgender haben.[1]

Der Grund für diese Findings: Diskriminierung, Isolation, Ablehnung und Homophobie, wobei hier weniger von einer Phobie, sondern vielmehr von Hass und Feindlichkeit gesprochen werden sollte. Das wollen wir ändern. Um die LGBTQIA+ Community aktiv zu unterstützen, möchten wir hilfreiche Tools und Unterstützungsangebote anbieten. Scrolle einfach weiter, um herauszufinden, wie Du ein Teil davon sein kannst.

DIE GESELLSCHAFT WILL DIR WEISMACHEN, DASS DU NICHT DAZU GEHÖRST. WIR SAGEN: DU BIST GUT SO WIE DU BIST UND DU GEHÖRST DAZU. DIE GESELLSCHAFT MUSS SICH ÄNDERN. NICHT DU.

Illustration von Händen, die Herzen zusammen halten

RISE UP WITH SELF LOVE

Sich in einer Welt, die Dich abzulehnen scheint, zu lieben und zu akzeptieren, wie Du bist, ist nicht leicht. Wir möchten Dir zeigen, dass Du Dich lieben kannst und solltest - genau so, wie Du bist. Du wirst geliebt und Du bist genug so wie Du bist.

Diskriminierung hat einen sehr großen Einfluss auf die psychische Gesundheit von LGBTQIA+. Das bestätigt auch der The Body Shop Global Self Love Index: LGBTQIA+ sind fast doppelt so häufig von geringer Selbstliebe betroffen, wie ihre cisgeschlechtlichen und/oder heterosexuellen Altersgenossen.

Wir möchten Dich dazu ermutigen, Dich für die LGBTQIA+ Community stark zu machen und Dich für eine fairere Welt einzusetzen, die jede:n so akzeptiert, wie sie/er ist. Entdecke 9 Wege, wie Du Dich aktiv engagieren kannst, um gemeinsam mit uns für Veränderung zu kämpfen.

9 TIPPS MIT DENEN DU HELFEN KANNST

Wir möchten nicht nur Deine Einzigartigkeit feiern, sondern auch über die Probleme sprechen, mit denen die LGBTQIA+ Community täglich zu kämpfen hat. Wir erheben unsere Stimme und sind hier, um etwas zu verändern. Wir sehen Dich. Wir stehen an Deiner Seite. Wir unterstützen Dich.

Jede:r befindet sich auf einem anderen Punkt auf dieser Reise. Egal, ob Du nach Möglichkeiten suchst, Dich weiter zu bilden, zu unterstützen oder auf andere Art und Weise aktiv zu werden, wir haben Dir genau dafür hilfreiche Tipps zusammen gestellt:

BILDE DICH WEITER

Pride illustration

HÖRE ZU

Manchmal ist das Beste, das Du tun kannst, einfach zuzuhören. Lausche den persönlichen Geschichten und Erfahrungen. Höre nicht zu, um zu antworten, höre zu, um zu verstehen. Neben einem persönlichen Gespräch hast du folgende Möglichkeiten, Dich weiter zu bilden: Durch Podcasts, Studien oder Biografien.

Pride illustration

DU LERNST NIE AUS

Die Bereitschaft zu lernen ist so wichtig. Es ist nicht schlimm, wenn Du noch nicht alles weißt. Recherchiere, informiere Dich und bleib nicht nur an der Oberfläche. Erweitere Deinen Horizont und beschäftige Dich intensiv mit den Geschichten, die Du gehört hast.

Pride illustration

DIE RICHTIGE ANSPRACHE

Kleinigkeiten machen oft den größten Unterschied. Deshalb sind Pronomen auch so wichtig. Lerne und verstehe, wie Du Pronomen richtig nutzt und sie normalisierst. Denn so fühlt sich jede:r gesehen und wertgeschätzt. Fang bei Dir an und füge Deine Pronomen zu Deiner E-Mail Signatur oder in Deiner Instagram Biografie hinzu - so schaffen wir eine neue Realität.

BEEINFLUSSE DEIN UMFELD

Pride illustration

TEILE DEINE ERFAHRUNGEN & DEIN WISSEN

Es ist doch so: Je mehr offene Unterhaltungen wir führen, desto größer die Chance, wirklich etwas zu verändern. Je mehr Menschen aufgeklärt sind, desto schneller werden wir Vorurteile los. Es ist wichtig, darüber zu sprechen.

Pride illustration

UNTERSTÜTZE AUF DEINE EIGENE WEISE

Ein:e gute:r Freund:in zu sein bedeutet manchmal einfach nur ein offenes Ohr zu haben. Manchmal hilft es auch, Trost zu spenden oder seine Freunde zu fragen, wie es ihnen wirklich geht. Sei einfach da und versuche sie so gut es geht auf Deine eigene Art und Weise zu unterstützen.

Pride illustration

STELLE AUSSAGEN INFRAGE

Mache Deine Mitmenschen auf Diskriminierung aufmerksam. Zeige eine Alternative auf. Du bist Dir nicht sicher, was die beste Lösung für das Problem ist? Ist doch gar nicht schlimm. Lernen ist ein Teil des Prozesses. Je mehr Du lernst, zuhörst und liest, desto mehr Wissen hast Du, um mit solchen Situationen umzugehen.

WERDE TEIL DER BEWEGUNG

Protest illustration

WERDE AKTIV

Wenn wir vereint sind, kann uns niemand aufhalten. Lass uns gemeinsam für echte Veränderungen kämpfen. Tu, was Du kannst, um die Wahrnehmung in den Köpfen der Menschen zu ändern, folge Social Media Accounts, die Dir wertvolles Wissen vermitteln, sprich mit Freund:innen und mach Dich schlau, wie Du aktiv werden kannst - auf Deine eigene Art und Weise.

Dance illustration

HAB SPAß

Pride ist eine Zeit, in der Du Dich frei fühlen und Du selbst sein kannst. Hab Spaß, feiere Deine Einzigartigkeit und die Deiner Mitmenschen. Es ist eine Zeit, in der Self Love wichtiger ist, denn je. Dich selbst zu lieben ist ein rebellischer Akt gegen ein längst veraltetes System und Diskriminierung. Self Love ist Deine Superkraft. Worauf wartest Du also? Liebe Dich selbst, genau wie Du bist.

Donate Illustration

WENN DU KANNST UND MÖCHTEST: SPENDE

Es gibt viele tolle Organisationen, die sich für das Gute einsetzen. Auch speziell für die LGBTQIA+ Community, die auf psychische Gesundheit spezialisiert sind und ihnen unterstützend zur Seite stehen. Recherchiere, welche Organisation du am liebsten unterstützen möchtest - jede Spende hilft.

Anita Roddick
Anita Roddick

„Fühle Dich nie zu wertlos oder machtlos, um etwas zu bewirken.“

Anita Roddick

The Body Shop Gründerin