COMMUNITY TRADE TEEBAUMÖL AUS KENIA

Seit 2007 von der Kenyan Organic Oil Farmers Association (KOOFA) bezogen

Unsere beliebte Tea Tree Produktreihe wird mit Community Trade-Teebaumöl von der Kenya Organic Oil Farmers Association (KOOFA) angereichert. Der Verband besteht aus mehr als 550 Kleinbauern, die rund um den Nationalpark Mount Kenya angesiedelt sind. Unsere Produkte enthalten ätherisches Blätteröl von Hand geernteter Blätter, die sanft mit Dampf destilliert werden. In eine 20 ml Flasche Teebaumöl passt das Öl von rund 15.000 Teebaumblättern! Bauern können durch unsere Zusammenarbeit ein festes Einkommen beziehen, wodurch sie nachhaltige Bewirtschaftungssysteme entwickeln und Gemeinschaftsprojekte in ihrer Umgebung fördern können.

UNSERE PRODUKTE

Die Teebaumblätter werden kurz nach der Ernte sanft mit Wasserdampf destilliert, wobei eine nachhaltige, mit Macadamia-Schalen betriebene Hitzequelle genutzt wird. So gewinnen wir das reine Blätteröl, das für seine hautreinigenden Eigenschaften bekannt ist.

Tea Tree Pflegeserie

whitespace1272x65.jpg

UNSERE MENSCHEN

KOOFA hat einen Sozialfonds gegründet, der von Bauern und gewählten Mitgliedern der Gemeinschaft verwaltet wird. Mithilfe von Stipendien wird es einheimischen, benachteiligten Kindern ermöglicht, ihre Ausbildung zu absolvieren.

UNSER PLANET

Die Bauern entwickeln nachhaltige Bewirtschaftungssysteme, damit die seltenen Tier- und Pflanzenarten des benachbarten Nationalparks Mount Kenya ungestört gedeihen können. Und da der Teebaum natürliche, reinigende Eigenschaften hat, müssen die Bauern keine Agrochemikalien benutzen, um Schädlinge zu bekämpfen!