COMMUNITY TRADE SESAMÖL AUS NICARAGUA

Seit 1993 von der Juan Francisco Paz Silva Cooperative bezogen

Wussten Sie schon, dass Sesamöl unser erster Community Trade-Inhaltsstoff war? Das herrliche Öl wurde bereits von den Frauen des antiken Babylons als Schönheitsgeheimnis gewahrt. Das Sesamöl in unseren Produkten wird von der Juan Francisco Paz Silva Cooperative (JFPS) angebaut. Die Gemeinschaft lebt in Achuapa, das in den Hügeln im Norden Nicaraguas liegt. Unsere Sesamsamen werden von Hand gesät und geerntet und dann behutsam gepresst und gefiltert, um das reichhaltige, hochwertige Öl, das wir in unseren Produkten verwenden, zu gewinnen.

UNSERE PRODUKTE

Nachdem die Sesamsamen gemahlen wurden, wird das Öl 48 Stunden lang ruhen gelassen. Daraufhin wird es gefiltert, wobei Verunreinigungen entfernt werden und ein feuchtigkeitsspendendes Öl verbleibt, das sich perfekt für unsere Produkte eignet.

whitespace1272x65.jpg

UNSERE MENSCHEN

Über die letzten 20 Jahre hat die Genossenschaft acht Schulen gebaut, Umweltbildung unterstützt und 30 Wasserprojekte gefördert, die mehr als 5.000 Menschen mit sauberem Trinkwasser versorgen.

UNSER PLANET

Durch die Zusammenarbeit mit uns können Bauern die Umwelt in ihrer Umgebung schützen, indem sie Gemeinwesenprojekte fördern, durch die Mitglieder in Biolandbau ausgebildet werden können und indem sie wassersparende Anbaumethoden einführen.