COMMUNITY TRADE BIO-BANANENPÜREE AUS ECUADOR

Seit 2017 von El Guabo bezogen

Wir beziehen unser Bio-Bananenpüree seit 2006 von El Guabo; der Verband ist seit 2017 wieder Teil unseres Community Trade-Programms. El Guabo ist im Biosphärenreservat Macizo del Cajas im Südwesten Ecuadors tätig und widmet sich der Verbesserung der Lebensqualität der Gemeinschaft. Der Verband investiert in Bildung, das Gesundheitswesen und Wasseraufbereitungsanlagen und ermutigt Bäuerinnen, Mitglieder zu werden, denn hier erhalten sie gleiche Leistungen wie die Männer. Dank El Guabo bleiben die Kleinbauern konkurrenzfähig, denn in der oftmals ausbeuterischen Bananenindustrie wird ihnen ein faires Gehalt gezahlt. Für unsere Produkte verwenden wir ausschließlich Bananen, die nicht zum Verzehr verkauft werden können (denn uns ist egal, wie sie aussehen).

Banana_IngredientImage.jpg

UNSERE PRODUKTE

Die Banane ist auch als 'die Frucht der Weisen' bekannt und wächst an immergrünen Staudenpflanzen. Unsere Banana-Haarpflegeserie ist mit Community Trade Bio-Bananenpüree angereichert, das für seine feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften bekannt ist und Ihr Haar verwöhnt.

UNSERE MENSCHEN

Wir unterstützen unsere Handelspartner in einer Gegend mit schlechten Berufschancen – dank El Guabo können die Kleinbauern selbst mit großen Bananenplantagen konkurrieren. Zudem widmet sich der Verband der Verbesserung der Lebensqualität der Gemeinschaft, indem er in Bildung, das Gesundheitswesen und Wasseraufbereitungsanlagen investiert.

UNSER PLANET

Da der herkömmliche Anbau von Bananen schlecht für die Böden ist, ermutigt El Guabo mehr und mehr Bauern, ihre Bananen biologisch anzubauen. Als nachhaltiges Unternehmen verwenden wir Bananen in unseren Produkten, die durch ihre Größe oder Form nicht als Lebensmittel verkauft werden können.