TEEBAUMÖL

AUS KENIA

Entdecken Sie den Ursprung unserer legendären Tea Tree Produktserie gegen Unreinheiten. Unser Community Trade Bio-Teebaumöl beziehen wir von der Kenya Organic Oil Farmers Association (KOOFA), einer Kooperative von rund 550 Bio-Kleinbauern, die rund um den Mount Kenya National Park angesiedelt sind. Unsere Produkte enthalten ätherische Öle aus den Blättern, die von Hand gepflückt und in einer behutsamen Wasserdampfdestillation zu besonders hochwertigem Öl verarbeitet werden.

Um welchen Inhaltsstoff handelt es sich?

Teebaumöl ist ein ätherisches Öl, das durch die Wasserdampfdestillation von Teebaumblättern hergestellt wird.

Für welche Vorteile ist der Inhaltsstoff bekannt?

Es wird angenommen, dass ätherisches Teebaumöl kraftvolle antibakterielle und desinfizierende Eigenschaften hat, wenn es auf die Haut aufgetragen wird. Es wurde in Australien entdeckt und ist nun weltweit für seine zahlreichen Verwendungsmöglichkeiten bekannt. Teebaumöl wird in Hautpflegeprodukten angewendet, um Unreinheiten gezielt zu bekämpfen und die Haut zu klären.

Enrich our Products

Die Teebaumblätter werden kurz nach der Ernte sanft mit Wasserdampf destilliert, indem eine nachhaltige, mit Macadamiaschalen betriebene Hitzequelle genutzt wird. So erhalten wir das reine Blätteröl, das dank seiner hautreinigenden Eigenschaften so beliebt ist.

Enrich our People

KOOFA hat einen Sozialfonds gegründet, der von Bauern und gewählten Mitgliedern der Gemeinschaft verwaltet wird. Mithilfe von Stipendien wird es einheimischen, benachteiligten Kindern ermöglicht, ihre Ausbildung zu absolvieren.

Enrich our Planet

Die Bauern entwickeln nachhaltige Bewirtschaftungssysteme, damit die seltenen Tier- und Pflanzenarten des benachbarten Nationalparks Mount Kenya sich ungestört entwickeln können. Und da der Teebaum natürliche, reinigende Eigenschaften hat, müssen die Bauern keine Agrochemikalien benutzen, um Schädlinge zu bekämpfen!

PRODUKTAUSWAHL