WAS IST MISCHHAUT?

Mischhaut kommt sehr häufig vor, kann in der Pflege aber frustrierend sein. Deine Haut ist stellenweise fettig oder trocken und so ist es wichtig, ein Gleichgewicht zu finden. Glücklicherweise verstehen wir, wie wichtig die richtige Pflege ist und können Dich hinsichtlich Deiner Pflegeroutine auf die richtige Spur bringen. Volle Schränke im Badezimmer waren gestern. Wir zeigen Dir, welche Gesichtspflege wirklich Sinn macht.

WOHER WEISS ICH, OB ICH MISCHHAUT HABE?

Mischhaut ist meist an einer fettigen Stirn, Nase und Kinn, sowie relativ trockenen Wangen erkennbar. Wenn Du sowohl trockene als auch fettige Stellen im Gesicht hast, fällt es Dir vielleicht schwer, effektive Gesichtspflegeprodukte zu finden. An den folgenden Anzeichen kannst Du erkennen, ob Du Mischhaut hast:

• Trockene, schuppige Stellen an den Wangen
• Erweiterte Poren
• Mitesser
• Glänzende Haut

WARUM HABE ICH MISCHHAUT?

Eine Vielzahl von Faktoren kann zu Mischhaut beitragen, meist ist sie aber auf die Genetik zurückzuführen; Dein Hauttyp ist Dir angeboren und einzigartig. Das Gleichgewicht zweier unterschiedlicher Hauttypen – fettig und trocken – herzustellen ist einfacher, als Du vielleicht denkst mit den richtigen Gesichtspflegeprodukten. Die falsche Gesichtspflege hingegen kann Hautanliegen verschlimmern. Produkte, die die Talgproduktion an fettigen Stellen anregen und bereits trockene Stellen weiter austrocknen, sollten gemieden werden.

WIE PFLEGE ICH MISCHHAUT RICHTIG?

TIPP 1: FINGER WEG VOM GESICHT

Mischhaut sollte so sanft wie möglich behandelt werden. Vermeide es, Dein Gesicht zu berühren, denn wenn Bakterien von den Händen und auf das Gesicht übertragen werden, kann sich Talg ansammeln und die Poren können verstopfen. Dein Gesichtspflegeprogramm sollte sanft und hautfreundlich sein – meide also Produkte mit aggressiven oder reizenden Inhaltsstoffen.

TIPP 2: DAS RICHTIGE GESICHTSPFLEGEPROGRAMM FÜR MISCHHAUT

Deine Mischhaut wird sich von der Mischhaut einer anderen Person unterscheiden. Passe also Dein Pflegeprogramm Deinen individuellen Bedürfnissen an.


1. Das Gesicht mit unserem Himalayan Charcoal Waschgel mit Porzellanerde oder Seaweed Anti-Glanz Waschgel reinigen.
2. Unser Seaweed Anti-Glanz Gesichtswasser stellt das Gleichgewicht der Haut wieder her.
3. Einige Tropfen des Drops of Youth™ Konzentrats auftragen für frischer, elastischer und gesünder aussehende Haut.
4. Die Seaweed Oil-Control Lotion SPF 15 spendet Feuchtigkeit und kontrolliert Glanz tagsüber.
5. Zweimal die Woche unsere Himalayan Charcoal reinigende Maske oder Seaweed Maske mit Tonerde auftragen.

TIPP 3: MULTIMASKING

Bei Mischhaut kann es sein, dass Du für eine effektive Pflege unterschiedlicher Gesichtspartien mehr als eine Gesichtsmaske benötigst. Wir empfehlen folgende Kombinationen:

Unsere Himalayan Charcoal reinigende Maske klärt Deine T-Zone und die British Rose Gesichtsmaske belebt den Rest des Gesichts. Beide Gesichtsmasken eignen sich perfekt für Mischhaut.

Für trockenere Hautstellen ist unsere Ethiopian Honey nährende Maske ein nährender, feuchtigkeitsspendender Genuss.

Und unsere Mediterranean Almond Milk & Oats Maske peelt sanft und sorgt für fühlbar weichere, geschmeidigere, mit Feuchtigkeit versorgte Haut.

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN…

DIE RICHTIGE PFLEGE FETTIGER HAUT

Du hast fettige Haut? Finde heraus, wie Du sie am besten pflegst und auf welche Gesichtspflegeprodukte Du auf keinen Fall verzichten solltest.

MEHR ERFAHREN

DIE RICHTIGE PFLEGE UNREINER HAUT

Erfahre mehr über die Ursachen von Hautunreinheiten und wie Du sie am besten in Schach hältst – und entdecke unverzichtbare Gesichtspflegeprodukte für unreine Haut.

MEHR ERFAHREN