WAS BEDEUTET ES, ‘VEGAN ZERTIFIZIERT‘ ZU SEIN?

LERNE DIE PERSON HINTER DEM TRADEMARK KENNEN

Eine vegane Zertifizierung zu erhalten ist kein leichter Prozess – deshalb sind wir stolz darauf, diesen Weg zu gehen. Alles richtig zu machen und zu überprüfen erfordert Expertise. Deshalb haben wir uns mit einer Expertin zusammen getan, die unsere Zertifizierung auf den Stand zu gebracht hat, auf dem sie heute ist. Unser Ziel: Bis Ende Dezember 2023 sollen all unsere Produktformulierungen von The Vegan Society zertifiziert werden.

Sheridan von der Vegan Society
Loading...

DÜRFEN WIR VORSTELLEN? SHERIDAN VON THE VEGAN SOCIETY

Sheridan arbeitet im The Vegan Society’s Vegan Trademark Team. Sie ist ein absoluter Beauty Fan mit einer wunderschönen, „ausversehen blauen“ Haarpracht. Vor sechs Jahren hat sie zum ersten Mal recherchiert, was in der Milchindustrie vor sich geht und ist „so ziemlich über Nacht“ vegan geworden.

„Mir geht es gar nicht darum, den Schockfaktor des Veganismus zu verbreiten. Wenn ich gefragt werde, was mein Job ist, freue ich mich riesig darüber, weil ich liebe, was ich tue. Alles, was ich mir wünsche ist, dass Menschen Fragen stellen, um all diese Dinge selber herauszufinden. Ich möchte, dass sie genau dieselbe Freude empfinden wie ich, wenn ich ein Produkt finde, das mit dem Vegan Trademark ausgezeichnet ist und zu meiner Moralvorstellung passt. Egal aus welchem Grund Menschen sich für vegane Produkte oder einen veganen Lebensstil entscheiden, ich freue mich einfach, dass sie darüber nachdenken.“

Wenn es darum geht, die veganen Standards von The Vegan Society zu erfüllen, achtet Sheridan auf Folgendes:

Hyaluronsäure – “Inhaltsstoffe wie Hyaluronsäure klingen nicht nach tierischem Ursprung, aber sie wird durch Biotechnologie hergestellt. Im Fermentierungsprozess wird ein Substrat (die Oberfläche, auf der die Gärung stattfindet) verwendet und wir stellen sicher, dass es frei von tierischem Ursprung, wie Molke (ein Milchderivat) oder sogar Blutserum ist.“

Enzyme – “Enzyme werden auch als Hilfsstoffe zur Verarbeitung verwendet, wobei die am meisten verwendeten Enzyme aus Eiern gewonnen werden.”

Glyzerin – “Ein weiterer häufiger Inhaltsstoff in Kosmetikprodukten, der sowohl tierischen als auch pflanzlichen Ursprungs sein kann.”

DIE ÜBERPRÜFUNG VERARBEITETER INHALTSSTOFFE

“Wenn wir ein Produkt prüfen, bedeutet das viel Aufwand, denn wir bewerten jeden verwendeten Rohstoff - für The Body Shop sind das über 3.000 Rohstoffe, die wir im Detail geprüft haben. Viele Unternehmen, die Inhaltsstoffe für Kosmetikprodukte herstellen, haben Schwierigkeiten, diese Informationen überhaupt zu erhalten. Daher besteht ein Teil unserer Unterstützung darin, die Lieferkette zu durchleuchten und die richtigen Fragen zum richtigen Zeitpunkt zu stellen.”

“Es geht nicht nur um die rohen Inhaltsstoffe, wenn es um die vegane Zertifizierung eines Produkts geht: Bei der Herstellung von Kosmetikprodukten gibt es viele verschiedene Verfahren, bei denen in der Vergangenheit tierische Nebenprodukte verwendet wurden und es gibt natürlich keinen Grund, warum diese noch weiterhin verwendet werden sollten.“

Person, die ihre Augen verdeckt hält

‘Hyaluronsäure klingt erstmal nicht nach tierischem Ursprung… sie kann aber Tierblut enthalten.”

Sheridan Rudge
The Vegan Society

Wenn Du mehr darüber erfahren möchtest, was The Vegan Society macht, klicke hier.






*Alle Preise inklusive MwSt., zzgl. Versandkosten

© 2022 The Body Shop International Limited

® Eine eingetragene Marke von The Body Shop International Limited.

™ Eine Marke von The Body Shop International Limited. Alle Rechte vorbehalten.

Akzeptierte Zahlungsmethoden