SPIELEN FÜR DEN FRIEDEN

UNSERE KAMPAGNE, UM VOM KRIEG BETROFFENEN KINDERN ZU HELFEN, DURCH SPIELEN ZU HEILEN.

Unsere Mission für Weihnachten 2017 und Ramadan 2018 bestand darin, einigen der bedürftigsten Menschen in der Welt Liebe, Freude und Anteilnahme zukommen zu lassen. Wir haben uns mit International Alert, eine Organisation zur Friedenskonsolidierung, zusammengetan, um The Peace Play Projekt zu unterstützen und bedürftigen, von Krieg betroffenen Kindern zu helfen, zu heilen, zu spielen und wieder Kind sein zu können.

Miteinander spielende Kinder

DAS PEACE PLAY PROJEKT

Im Rahmen des Peace Play Projekts wurden organisierte, therapeutische Spielsitzungen angeboten, um traumatisierten Kindern zu helfen, belastende Emotionen zum Ausdruck zu bringen und zu verarbeiten. Die Sitzungen wurden von den Stimmungen der Kinder bestimmt und konnten alles, von Spielen über Drama bis hin zu Musik und Kunst, enthalten. Darüber hinaus wurde auch Playback-Theater gespielt, das die Kinder dabei unterstützen sollte, das erlebte Trauma zu verarbeiten.

Diese Spielsitzungen, die von fünf vom Krieg betroffenen Syrern ins Leben gerufen wurden, setzten Theater und kunstbasierte Therapie ein, um Kindern zu helfen, ihr Trauma zu verarbeiten und ihre Erlebnisse in Syrien zu reflektieren. Im Spiel konnten diese Kinder belastende Emotionen an die Oberfläche holen und zum Ausdruck bringen, ihre Erlebnisse reflektieren und lernen, sowohl mit Gleichaltrigen als auch mit Erwachsenen positiver zu interagieren. Die Aktivitäten fanden in sicheren Gemeinschaftszentren statt, fernab von der Last und dem Druck, denen die Kinder tagtäglich ausgesetzt waren.

INTERNATIONAL ALERT

International Alert arbeitet mit Menschen zusammen, die unmittelbar von Konflikten betroffen sind bzw. waren. Dieser Arbeit liegt das Ziel zugrunde, eine friedlichere Welt zu schaffen. Dabei konzentrieren sie sich auf die Lösung der grundlegenden Ursachen von Konflikten mit Menschen aus verschiedenen Teilen der Welt. Dabei agieren sie in Form einer übergreifenden Kooperation – von der Basis bis hin zur politischen Ebene – und setzen fundierte Forschung in praktische Lösungen um, um vor Ort etwas zu bewirken.

Lesendes Kind

„Einige syrische Kinder können sich kaum an die Zeit erinnern, die noch nicht von Gewalt und Verlust geprägt war, bevor sie ihr Zuhause verlassen und flüchten mussten. Wir bieten den Kindern einen geschützten Ort, an dem sie spielen und wieder Kind sein können.“_

Harriet Lamb

EHEMALIGE CEO INTERNATIONAL ALERT

Zwei Mädchengesichter

FALLSTUDIE: GHARAMS GESCHICHTE

Gharam und ihre Familie kommen aus Aleppo. Ihre Lieblingsfarben sind rot und gelb und sie träumt davon, Ärztin zu werden. Ihre Meinung zum Peace Play Projekt: „I love it, A LOT“, denn hier kann sie in Frieden spielen und neue Freunde finden. Gharam freut sich jedes Mal aufs Neue aufs Spielen.

FALLSTUDIE: LEENAS GESCHICHTE

Als Leenas Familie aus Syrien floh, hatten sie bloß die Kleidung dabei, die sie trugen. Sie lebt bereits seit fünf Jahren in einem Camp. Es ist voll und zu gefährlich, draußen zu spielen. Dank des Peace Play Projekts kann Leena andere Kinder kennenlernen, mit denen sie spielen und ganz sie selbst sein kann.

Kundenservice

Mo-Fr: 10:00 bis 18:00 Uhr


Unsere Hotline ist durch eine

technische Störung nicht verfügbar.

Sende uns bitte eine E-Mail:.

kundenservice.at@thebodyshop.com







Alle Preise inklusive MwSt., zzgl. Versandkosten

© 2021 The Body Shop International Limited

® Eine eingetragene Marke von The Body Shop International Limited.

™ Eine Marke von The Body Shop International Limited. Alle Rechte vorbehalten.

Akzeptierte Zahlungsmethoden