WAS HILFT GEGEN TROCKENE HAUt?

URSACHEN UND BEHANDLUNG TROCKENER HAUT

Trockene Haut kann verschiedene Ursachen haben. Wir geben Ihnen Tipps, wie Sie Ihre Haut richtig pflegen und mit Feuchtigkeit versorgen.

WAS IST TROCKENE HAUT?

Die Haut ist die erste Schutzbarriere gegen äußere Einflüsse wie Bakterien und Schmutzpartikel. Trockene Haut kann diese wichtige Schutzfunktion nicht mehr leisten. Sie ist ein häufig auftretendes Symptom, das sich durch ein schuppiges und gerötetes Hautbild auszeichnet. In besonders schlimmen Fällen juckt und brennt die Haut an den betroffenen Stellen unerträglich. Jede Körperregion kann von trockener Haut betroffen sein, doch besonders das Gesicht sowie Ellebogen, Hände und Kniebeugen sind sehr sensible Regionen. Wird trockene Haut nicht mit der richtigen Pflege wieder aufgebaut, kann sich das Hautbild extrem verschlechtern und mit spröder Haut und großflächigen Spannungsgefühlen einhergehen.

WIE ENTSTEHT TROCKENE HAUT?

Trockene Haut kann verschiedene Ursachen haben. Vielleicht haben Sie schon von Natur aus eher trockene Haut. Wenn Sie erst seit Kurzem oder nur zu bestimmten Zeiten unter dem Problem leiden, ist vermutlich entweder der Faktor Wetter, Wasser oder Pflege dafür verantwortlich. Extreme Kälte, starker Wind und trockene Luft entziehen der Haut Feuchtigkeit.


DIE 5 HÄUFIGSTEN URSACHEN TROCKENER HAUT

• Umweltauslöser wie raue Wetterbedingungen und UV-Strahlen
• Diät und nicht ausreichende Aufnahme von Wasser
• Änderungen im Hormonspiegel und generelles Älterwerden
• Die Einnahme bestimmter Medikamente
• Agressive Seifen, übermässiges Waschen und die falsche Hautpflege

WAS HILFT BEI TROCKENER HAUT?

Unsere außergewöhnliche Vitamin E-Gesichtspflegeserie enthält Hyaluronsäure, spendet Feuchtigkeit und schützt die Haut vor den Folgen von Stress, späten Nächten und schlechtem Wetter.

Unsere revitalisierende Oils of Life™-Gesichtspflegeserie spendet Feuchtigkeit und bringt Ihre Haut zum Strahlen. Die verwöhnenden Produkte sind mit drei wertvollen pflanzlichen Samenölen angereichert, die für ihre revitalisierenden Eigenschaften bekannt sind – Schwarzkümmelsamenöl aus Ägypten, Kameliensamenöl aus China und Hagebuttensamenöl aus Chile.

DIE ROUTINE FÜR TROCKENE HAUT

1. Entfernen Sie Ihr Make-up mit unserem Camomile ölhaltigen Make-up Entferner.
Eine pflegende Ölformel, um Ihre Make-up sanft zu entfernen.

2. Reinigen Sie Ihr Gesicht mit dem Oils of Life™ intensive revitalisierenden Öl-In-Gel-Reiniger.
Das reinigende Gel verwandelt sich bei Kontakt mit Wasser in eine pflegende, milchige Lotion.

3. Bereiten Sie Haut vor mit dem Vitamin E Gesichtswasser.
Entfernt Make-up Rückstände und bereitet die haut auf die Feuchtigkeitspflege vor.

4. Regenieren und aktivieren Sie mit der Vitamin E Essence Lotion.
Stellt den natürlichen Feuchtigkeitsgehalt der Haut wieder her.

5. Behandeln Sie gezielt mit dem Oils of Life™ revitaliserenden Gesichtsöl und dem Twin-Ball Gesichtsmassager.
Intensive Revitalisierung der Haut und Verbesserung der Durchblutung durch eine Massage.

6. Pflegen Sie Ihre Augenpartie mit der Oils of Life™ Augencreme und dem Precision Eye Massager.
Revitalisieren Sie die empfindliche Augenpartie mit diesem leichten Crème-Gel und beruhigenden Massager.

7. Schützen Sie Ihre Haut am Tag mit der Vitamin E Intensiven Feuchtigkeitscreme.
Eine reichhaltiger, nicht fettenden Crème, die Feuchtigkeit für den ganzen Tag speichert.

8. Schützen Sie Ihre Haut am Tag mit dem Vitamin E Serum-In-Öl.
Ein leichtes, nicht fettendes Serum-in-Öl, das die ganze Nacht lang Feuchtigkeit verleiht.

9. Verwenden Sie 2-3 mal die Woche die Vitamin E Feuchtigkeitsspendende Maske oder die Ethiopian Honey nährende Maske.
Geben Sie trockener Haut eine Extraportion Feuchtigkeit.

WAS IST HYALURONSÄURE UND WAS SIND IHRE VORTEILE FÜR DIE HAUT?

Hyaluronsäure ist trotz ihres Namens keine Säure, sondern ein feuchtigkeitsbindendes Zuckermolekül, das natürlich in der Haut vorkommt und das 1000-fache seines Gewichts an Feuchtigkeit binden kann. Der natürliche Hyaluronsäuregehalt nimmt mit zunehmendem Alter ab, was sich durch einen Verlust an Elastizität äußert. Hyaluronsäure ist der Hauptbestandteil unserer Vitamin E Feuchtigkeitscreme und des Vitamin E feuchtigkeitsspendenden Gels. Die Hyaluronsäure in unseren Produkten ist natürlichen Ursprungs und wird aus Nebenprodukten der französischen Weizenernte durch Biofermentierung gewonnen.

MEHR ÜBER HYALURONSÄURE ERFAHREN