Zum Inhalt Zur Seitennavigation Zur Fußzeile

DIE RICHTIGE PFLEGE FÜR TROCKENE HAUT

WAS SIND DIE HAUPTURSACHEN TROCKENER HAUT UND WIE BLEIBT SIE GESCHÜTZT UND MIT FEUCHTIGKEIT VERSORGT?

Mit unseren Tipps stellst Du die perfekte Routine für trockene Haut aus unseren pflegenden, beruhigenden und feuchtigkeitsspendenden Essentials zusammen.

Frau, die ihre Wangen berührt

WAS IST TROCKENE HAUT?

Trockene Haut kommt sehr häufig vor und entsteht durch einen Feuchtigkeitsmangel in der obersten Hautschicht – der Epidermis. Die Epidermis schützt unseren Körper vor Wind und Wetter. Jede Körperregion kann von trockener Haut betroffen sein und sie äußert sich durch Rauheit, Spannungsgefühle, Juckreiz und in manchen Fällen auch Rötungen und erhöhte Sensibilität.

„Wenn die Haut austrocknet, kann sie ihre Funktionen nicht optimal ausüben. Trockene Haut kann reißen, fühlt sich irritiert, rau und schuppig an und verliert an Flexibilität. Die Folge: Feine Linien und Falten bilden sich leichter. […] Alter, Geschlecht, Ethnizität oder Hauttyp spielen keine Rolle – wir müssen reichlich Wasser trinken und die richtigen Gesichtspflegeprodukte verwenden, damit die Haut gesund bleibt.“ – Jennifer Hirsch, Beauty Botanist für The Body Shop.

Die Gesichtshaut ist Wind und Wetter am stärksten ausgesetzt und daher ist es bei trockener Haut besonders wichtig, sanfte, feuchtigkeitsspendende Produkte zu verwenden, die ihr keine Feuchtigkeit entziehen.

Mann beim Auftragen von Feuchtigkeitscreme

WIE ENTSTEHT TROCKENE HAUT?

Trockene Haut kann verschiedene Ursachen haben. Vielleicht hast Du von Natur aus eher trockene Haut. Wenn Du erst seit Kurzem oder nur zu bestimmten Zeiten darunter leidest, sind vermutlich Faktoren wie schlechtes Wetter, hartes Wasser, Veränderungen des Hormonhaushalts, trocknende Seifen, bestimmte Stoffe, übermäßiges Waschen oder unzureichende Wasseraufnahme dafür verantwortlich.

Neigst Du zu Ekzemen, bist Du anfälliger für trockene Haut, aber auch fettige Haut kann von Zeit zu Zeit austrocknen.

WAS SIND DIE HAUPTURSACHEN TROCKENER HAUT?

WETTERBEDINGUNGEN & UVA-/UVB-STRAHLEN

Trockene Haut ist üblicher in kälteren und trockenen Regionen und während der Herbst- oder Wintermonate, wenn die Luftfeuchtigkeit relativ gering ist. Während der Sommermonate hilft die höhere Luftfeuchtigkeit, die Haut vor dem Austrocknen zu bewahren.

Die Luftfeuchtigkeit und Temperaturen in Gebäuden können ebenfalls Einfluss darauf haben, wie gut Deine Haut Feuchtigkeit speichern kann. Wenn kalte, trockene Luft erhitzt wird, verdunstet das Wasser in Deiner Haut, was zu Trockenheit führen kann.

Darüber hinaus ist es wichtig, Deine Haut vor Sonnenschäden zu schützen. Langwellige UVA-Strahlen dringen in tief gelegene Hautschichten ein und können lichtbedingte Hautalterung beschleunigen. UVB-Strahlen lösen Sonnenbrand aus und beschädigen Deine obersten Hautschichten.

ERNÄHRUNG & DEHYDRIERTE HAUT

Durch eine gesunde Ernährung wird nicht nur Dein Körper, sondern auch Deine Haut mit Feuchtigkeit und Nährstoffen versorgt. Die Omega-3-Fettsäuren in Lebensmitteln wie Leinsamen, Walnüssen und Lachs, Vitamin E in Spargel und Avocados, Vitamin A und Beta-Carotin in Süßkartoffeln, Vitamin C in Gurken und das Kochen mit Oliven- oder Kokosöl können Deiner Haut zugutekommen.

Wenn Dein Körper dehydriert ist, kann auch Deine Haut austrocknen, besonders bei schweißtreibenden Aktivitäten und Hitze. Um Dich und Deine Haut mit ausreichend Feuchtigkeit zu versorgen, trinke 2 Liter am Wasser am Tag sowie Kräutertees.

ALTERUNG & HORMONALE ÄNDERUNGEN

Ältere Menschen sind anfälliger für trockene Haut als jüngere Menschen. Während trockene Haut Männer und Frauen gleichermaßen betrifft, sind ältere Menschen in der Regel viel anfälliger für trockene Haut. Dies liegt daran, dass die Haut älterer Menschen möglicherweise weniger natürliche Hautöle und Gleitmittel enthält, die zum Schutz der Haut und zur Erhaltung ihrer Feuchtigkeit beitragen.

Hormonelle Veränderungen können auch den Zustand unserer Haut beeinflussen, insbesondere während der Wechseljahre. Mit zunehmendem Alter produziert der Körper weniger Hormone wie Östrogen. Diese Fortpflanzungshormone stimulieren die Öldrüsen im Körper. Wenn also weniger natürliche Öle produziert werden, kann die Haut trocken werden und jucken. Eine gesunde Ernährung (siehe oben), ausreichend Schlaf und Bewegung können dazu beitragen, diese hormonellen Ungleichgewichte wiederherzustellen.

TROCKNENDE SEIFEN & SEHR HEISSES WASSER

Trocknende Gesichtsreiniger mit aromatisierten Ölen können die Haut austrocknen. Greife stattdessen zu unserem Aloe milden Reinigungsschaum oder Vitamin E Gesichtsreiniger. Beide Gesichtsreiniger sind für sensible Haut geeignet.

Auch durch übermäßiges Waschen mit zu heißem Wasser kann das Risiko trockener Haut erhöhen. Beschränke Deine Duschzeit auf ein Lied und drehe die Temperatur runter. Sowohl Deine Haut als auch der Planet werden Dir danken, denn Du sparst zudem Wasser und Energie.

DIE RICHTIGE PFLEGE FÜR TROCKENE HAUT

Frauengesicht

ACHTE AUF DIE INHALTSSTOFFE

Deine Haut spannt und fühlt sich trocken an? Versorge sie mit Feuchtigkeit mit unseren intensiv nährenden Produkten. Trockene Haut ist bekanntlich sensibel und benötigt Produkte, die Feuchtigkeit schenken und einschließen, und sie nicht irritieren.

Beruhige Deine Haut und entferne Make-up behutsam mit unserer Camomile Cleansing Butter und unserem Camomile Augen-Make-up-Entferner. Befreie Deine Haut sanft von Unreinheiten mit unserem Oils of Life™ Öl-In-Gel-Reiniger. Und erwache mit gepflegter, beruhigter Haut mit unserer neuen Hemp nährenden Nachtmaske.

WELCHE INHALTSSTOFFE SIND AM BESTEN FÜR TROCKENE HAUT GEEIGNET?

Hanfpflanzen

HANF

Unsere Hemp-Serie spendet seit über 20 Jahren intensive Feuchtigkeit. Sie ist angereichert mit Hanfsamenöl, das bekanntlich die hauteigene Barrierefunktion stärkt und Feuchtigkeit in der Haut bewahrt.

Kokosnüsse

COCONUT

Bevorzugst Du einen nussigen Duft, probiere unsere Coconut-Serie. Die Produkte sind mit Kokosöl oder Kokosextrakt angereichert und sorgen für weichere, süßer duftende Haut.

Sheanüsse

SHEABUTTER

Sheabutter nährt die Haut bekanntlich intensiv. Hülle Deine Haut in Feuchtigkeit und verwende die Produkte aus unserer Shea-Serie.

Kamille

KAMILLE

Und weil trockene Haut gerne sanft behandelt wird, entferne Make-up mit unserer milden Camomile-Serie.

BEFOLGE EINE ROUTINE

Mit einem guten Morgenritual startest Du erfolgreich in den Tag. Und eine Morgen- und Abendroutine kann helfen, trockener Haut vorzubeugen.

Trinke als allererstes ein großen Glas Wasser und trage eine intensiv nährende Feuchtigkeitscreme auf. Unser Bestseller Vitamin E Feuchtigkeitscreme bewahrt den ganzen Tag lang Feuchtigkeit in der Haut und zieht schnell ein, sodass Du am Morgen schneller fertig bist.

TAGESROUTINE BEI TROCKENER HAUT

Camomile Cleansing Butter

REINIGEN

Befreie Deine Haut von Schmutz mit unserer Camomile Cleansing Butter. Die weiche Reinigungsbutter lässt sich leicht im Gesicht verteilen und kann somit auch auf irritierte, trockene Stellen aufgetragen werden.

Jetzt shoppen
Vitamin E Gesichtswasser

GESICHTSWASSER AUFTRAGEN

Trage täglich unser feuchtigkeitsspendendes Vitamin E Gesichtswasser auf die trockene Haut auf. Es ist angereichert mit Vitamin E und feuchtigkeitsspendendem Weizenkeimöl und sorgt für reine, geschmeidige, mit Feuchtigkeit versorgte Haut, die bereit ist für die Feuchtigkeitspflege.

Jetzt shoppen
Vitamin E intensive Feuchtigkeitscreme

FEUCHTIGKEIT SCHENKEN

Wenn Du täglich reichlich Wasser trinkst, wird auch Deine Haut besser mit Feuchtigkeit versorgt. Für die Extraportion Feuchtigkeit sorgt eine gute Feuchtigkeitscreme. Unsere Vitamin E intensive Feuchtigkeitscreme ist bestens für trockene Haut geeignet. Sie sorgt für ein seidig-weiches Hautgefühl und ist angereichert mit Community Fair Trade-Sheabutter aus Ghana.

Jetzt shoppen
Coconut Lip Butter

LIPPEN PFLEGEN

Die Lippen nicht vergessen! Wegen Wind, Wetter und trockener Heizungsluft können die Lippen sich trocken und ein wenig ungesund anfühlen. Unsere feuchtigkeitsspendende Coconut Lip Butter ist mit Community Fair Trade-Kokosöl angereichert und fühlt sich butterweich auf den Lippen an.

Jetzt shoppen

ABENDROUTINE BEI TROCKENER HAUT

So verlockend das Bett nach einem langen Tag auch sein mag, die Beauty-Gurus haben Recht – wenn Du Deine Haut am Abend reinigst und mit Feuchtigkeit versorgst, fühlt sie sich am Morgen besser an. Nachts regeneriert und repariert sich die Haut. Hilf ihr dabei mit der passenden Routine.

MAKE-UP ENTFERNEN

Am Ende des Tages fühlt sich frisch gereinigte Haut besonders angenehm an. Entferne selbst hartnäckiges Make-up (und beuge Panda-Augen vor) mit unserer Camomile Cleansing Butter für ein reines, weiches Hautgefühl.

Jetzt shoppen

REINIGEN

Befreie Deine Haut jeden Abend vom Schmutz des Tages mit einer feuchtigkeitsspendenden Gesichtspflegeroutine. Reinige Deine Haut nach der Entfernung von Make-up mit unserem Bestseller Vitamin E Gesichtsreiniger, der die Haut erfrischt und nicht austrocknet.

Jetzt shoppen

EINCREMEN

Bist Du ein Morgenmuffel, hilft es, wenn sich zumindest die Haut am Morgen gut anfühlt. Unsere Vitamin E Nachtcreme nährt die Haut über Nacht und sorgt für ein ausgeruhtes Hautbild selbst, wenn Du noch müde bist.

Jetzt shoppen

GESICHTSMASKE AUFTRAGEN

Trockene Haut war gestern mit unserer Hemp nährenden Nachtmaske. Trage sie am Abend auf für mit Feuchtigkeit versorgte Haut, die sich bis zu 72 Stunden lang beruhigt anfühlt. Für ein sichtbares Ergebnis reicht es, die Gesichtsmaske ab und zu aufzutragen.

Jetzt shoppen

KÖRPERPFLEGE FÜR TROCKENE HAUT

Im Winter benötigt auch Dein Körper eine Extraportion Pflege. Unsere unkomplizierte Körperpflegeroutine lässt Dich nicht im Stich.

SCHRITT 1: TROCKENE HAUT PEELEN

Unser leichtes Shea Body Scrub entfernt sanft abgestorbene Hautzellen und sorgt für fühlbar feinere, geschmeidigere Haut. Für trockene, sensible Haut ist unser Almond Milk & Honey Cream Scrub bestens geeignet.

SCHRITT 2: TROCKENE HAUT REINIGEN

Reinige Deine Haut mit einem sanft reinigenden Duschgel aus unserer Almond Milk & Honey-, Shea- oder Coconut-Serie für fühlbar weichere, erfrischte Haut.

SCHRITT 3: TROCKENER HAUT FEUCHTIGKEIT SPENDEN

Schenke trockener, sensibler Haut am Körper Feuchtigkeit mit unserer Almond Milk & Honey Body Lotion. Hast Du trockene Haut, probiere unsere Shea Body Lotion, die jetzt dreimal mehr Community Fair Trade-Sheabutter enthält.

Unsere multifunktionale Sheabutter nährt trockene Gesichts-, Körper- und Lippenhaut intensiv. Sie ist mit der Butter aus 192 Shea-Nüssen angereichert.

SCHRITT 4: TROCKENEN HÄNDEN FEUCHTIGKEIT SCHENKEN

Unser Hemp Hand Protector und unsere Shea Handcreme schenken hart arbeitenden Händen Feuchtigkeit und sorgen für fühlbar weichere und geschützte Haut. Bei trockener, sensibler Haut, verwende stattdessen unsere Almond Milk & Honey Hand Cream. Unsere Handcremes sind leicht, nicht fettend und jederzeit zur Stelle, wenn Deine Haut schnelle Feuchtigkeit benötigt.

SCHRITT 5: TROCKENE LIPPEN SCHÜTZEN

Mit unserer nährenden, multifunktionalen Sheabutter bleiben trockene Lippen geschützt.

„Trage die Sheabutter auf Deine Lippen auf, massiere sie in kreisenden Bewegungen ein und wiederhole die Anwendung bei Bedarf. Sie ist perfekt für trockene Haut geeignet,“ sagt Vanda Serrador, Facial & Body Care Expert für The Body Shop.

„Um Deine Lippen zu peelen, kannst Du einen Teelöffel Zucker mit einem Teelöffel Sheabutter vermengen, bis eine Paste entsteht, und sie in kreisenden Bewegungen auf Lippen und Lippenkontur auftragen. Verteile die Sheabutter nach dem Peeling auf den Lippen.“

Vanda Serrador, Facial & Body Care Expert für The Body Shop.

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN...

The Body Shop Vitamin E Produkte

DIE VORTEILE VON VITAMIN E

Entdecke die Vorteile von Vitamin E und finde heraus, warum unser meistverkauftes Vitamin E-Sortiment Feuchtigkeit so gut einschließt und allen Hauttypen - einschließlich trockener Haut - Feuchtigkeit und Schutz bietet.

Zwei lachende Frauen

SENSIBLE HAUT

Bei empfindlicher Haut ist das nicht immer so einfach! Lasse Dich von uns durch die besten Gesichtswaschgels, Reiniger und Make-up-Entferner für empfindliche Haut führen.