Zum Inhalt Zur Seitennavigation Zur Fußzeile

Wie verwendet man einen Reiniger

Wie verwendet man einen Reiniger? Klingt ein bisschen einfach für euch helle Köpfe, nicht wahr? Wir wollen herausfinden, warum Du diesen wichtigen Schritt in deiner Hautpflegeroutine nie auslassen solltest - weder morgens noch abends. Wir alle gehen nachts oft nach dem Ausgehen einfach ins Bett und verschieben die Gesichtsreinigung auf den nächsten Morgen. Wenn das nur gelegentlich vorkommt, ist das verzeihlich, wenn es aber regelmäßig vorkommt - dann ist es ein absolutes No-Go. Wir wünschen uns doch alle einen klaren, strahlenden Teint, der ein Lächeln auf unser Gesicht zaubert, oder etwa nicht? Wir geben Dir Tipps zur richtigen Reinigung mit einigen tollen Produkten und Werkzeugen, unabhängig von Deinem Hauttyp oder deinen Bedürfnissen.

Wie man einen Reiniger aufträgt

SCHRITT 1

Es ist gut möglich, dass Du in Eile bist und direkt los willst, aber lass uns zuerst einmal erfahren, wie man einen Reiniger benutzt. Warum baust Du nicht noch ein paar Minuten mehr in Deine Morgen- oder Abend-Gesichtsroutine ein, um den ganzen Prozess zu genießen? Lehn Dich zurück, entspann Dich. Nun, wenn Du nicht gerade eine Kurzhaarfrisur hast, wirst Du die Dinge viel mehr genießen, wenn Deine Mähne richtig zurückgebunden ist. Schnapp Dir unser waschbares Haarband, es ist perfekt für den Job. Wasch zunächst Deine Hände und lass lauwarmes Wasser ins Waschbecken laufen. Tauche dann Deine Finger ein und befeuchte Dein Gesicht mit ein paar kräftigen Spritzern.

SCHRITT 2

Inzwischen hast Du bestimmt schon unseren besten Gesichtsreiniger für Deinen Hauttyp und Dein Hautproblem gefunden. Ganz egal, ob Du Dich für eine cremige, ölige, gelartige oder schäumende Variante entscheidest, ein Spritzer in Münzgröße ist auf alle Fälle ausreichend. Wenn Du auf der Suche nach einem traumhaften Allrounder bist, nimm unser Vitamin E Waschgel, angereichert mit Vitamin E und Weizenkeimöl. Die Formulierung hinterlässt ein äußerst erfrischtes und sauberes Hautgefühl, Tag und Nacht. Gib einen Klecks in Deine Hände, verreibe ihn und trage ihn dann in nach oben gerichteten, kreisenden Bewegungen auf Dein Gesicht auf. Pass auf, dass nichts in die Augen gelangt.

SCHRITT 3

Jetzt kommt ein Moment zum Genießen. Atme tief ein und massiere Deinen Reiniger vorsichtig auf das feuchte Gesicht. Du kannst dabei in unterschiedlich großen kreisförmigen Bewegungen vorgehen, um alle Ecken und Winkel um Deine Nase und Dein Kinn herum, an den Schläfen und über Deiner Stirn zu erreichen. Eine gute Massage mit einem Gesichtsreiniger befreit nicht nur von Schmutz und abgestorbenen Hautzellen, sondern stimuliert auch die Haut und bringt so Deine natürliche Ausstrahlung zum Vorschein. Und die Vorteile sind mehr als in der Tiefe der Haut zu bemerken, da Du auch Akupressurpunkte in Deinem Gesicht berührst, die Dir zu einem großartigen Start oder Ende des Tages verhelfen.

SCHRITT 4

Und nun zu dem absolut zufriedenstellenden Schritt. Ein unglaublich gutes Abspülerlebnis. Lass das Waschbecken voller lauwarmem Wasser laufen. Wir haben alle unsere verschiedenen Arten, das Gesicht abzuspülen, aber wir sind der Meinung, dass es unheimlich belebend und lustig ist, wenn man sich mit beiden Händen Wasser ins Gesicht spritzt und gleichzeitig durch die Nase ausatmet. Oder für ein noch gründlicheres Ergebnis, nimm unser organisches Musselintuch, das besonders am Abend hilft, Make-up abzuwaschen. Wie auch immer, sorge dafür, dass Du Dein Gesicht ein paarmal abspülst, sei es mir neuem Wasser, oder indem Du das Tuch zwischendurch ausspülst. Wie fühlt es sich an? Die Haut kribbelt und fühlt sich blitzsauber an, oder?

SCHRITT 5

Und für ein prickelnd-sauberes Gefühl zum Abschluss - probier unseren Vitamin E Hydratisierendes Gesichtswasser mit unseren Bio-Wattepads. Beim Auftragen des Gesichtswassers entfernst Du alle Reinigungsrückstände oder abgestorbene Hautzellen, die bis zum bitteren Ende zurückbleiben. Das Auftragen von Gesichtswasser hilft, Deine Haut auszubalancieren, und Schönheitsexperten sind überzeugt, dass dies Deine Haut aufnahmefähiger für Feuchtigkeit und nachfolgende Hydratationsprodukte macht. Unser Vitamin E Gesichtswasser ist ideal für alle Hauttypen, denn es ist mit Vitamin E und Sojaöl aus Brasilien angereichert, sanft und wunderbar feuchtigkeitsspendend und hinterlässt ein sauberes Hautgefühl.

Welche Arten von Gesichtsreinigern gibt es?

The Body Shop Tea Tree Reinigungsschaum

Schaumreiniger für fettige Haut

Fettige Haut braucht eine unkomplizierte Reinigung, die der Haut das Gefühl gibt, dass kein überschüssiges Öl mehr auf der Hautoberfläche zu finden ist. Allerdings will auch niemand eine Haut, die sich zu trocken anfühlt - vor allem dann nicht, wenn der Talg deiner Haut (das natürliche Öl deines Gesichts) von Natur aus zu trocken ist. Wenn Du Produkte verwendest, die Deiner Haut Feuchtigkeit entziehen, kann das dazu führen, dass Deine Talgdrüsen (in denen Öl produziert wird) dies zu kompensieren versuchen und Deine Haut dann wieder genau so aussieht und sich fettig anfühlt, wie am Anfang. Entscheide Dich stattdessen für unseren besten Gesichtsreiniger für fettige Haut, den Tea Tree Reinigungsschaum. Dieser Bestseller hat einen dichten, cremigen Schaum, der sich auf der Haut erfrischend anfühlt und sie nicht übermäßig austrocknet. Stattdessen hilft die milde und sanfte Formel bei der Reinigung und hinterlässt fettige und zu Hautunreinheiten neigende Haut danach frisch und mattiert. Oder warum probierst du nicht unser Drops of YouthTM sanfter Reinigungsschaum, ein veganer Gesichtsreiniger, der die Haut nicht fettig hinterlässt, sondern sie belebt und weich macht.

Jetzt shoppen
Eine Frau, die einen Gesichtsreiniger aufträgt

Gesichtsreiniger für trockene Haut

Für ein sanftes, aber zutiefst pflegendes Gefühl ist unser bester Gesichtsreiniger für trockene Haut unser Oils of Life™ intensiv revitalisierender Öl-In-Gel-Reiniger. Es kombiniert das Beste aus zwei Texturen in einem Reinigungsöl und ist angereichert mit einer Mischung aus drei wertvollen Samenölen - Schwarzkümmelöl, Hagebuttenöl und Kamelienöl - in einer Formel, die sich luxuriös auf der Haut anfühlt und einen herrlichen Duft verbreitet, was in einer einzigen sinnlichen Reinigungserfahrung gipfelt. Dieser pflegende Gesichtsreiniger hilft der Haut, sich hydratisiert, nicht trocken oder fettig anzufühlen. Er hilft, den Schmutz und die Unreinheiten des Tages aufzulösen und Make-up effektiv zu entfernen, selbst hartnäckiges Augen Make-up. Das bedeutet, dass sich Deine Haut sauber anfühlt und gepflegt aussieht. Aber mehr als nur ein sauberes Gefühl - trockene Haut fühlt sich weich an und wird bis zu 72 Stunden lang mit Feuchtigkeit versorgt.

Jetzt shoppen
Aloe Vera milder Gesichtsreiniger von The Body Shop

Gesichtsreiniger für empfindliche Haut

Wenn wir es ganz genau nehmen, solltest Du wissen, dass empfindliche Haut kein Hauttyp ist, sondern ein Hautproblem. Das könnte daran liegen, dass die natürliche Feuchtigkeitsbarriere Deiner Haut nicht ganz so funktioniert, wie sie sollte. Sie hält all die schöne Feuchtigkeit zurück, die Deine Haut braucht, um sich weich und hydratisiert anzufühlen. Stattdessen fühlt sich Deine Haut vielleicht straff, angespannt, trocken oder gereizt an. Aus diesem Grund braucht dein Gesicht milde Formulierungen und eine leichte Berührung, um sich wieder ausgeglichen und wohl zu fühlen. Unser bester Gesichtsreiniger für trockene, empfindliche Haut ist wohl Aloe Vera milder Gesichtsreiniger. Diese Reinigungscreme fühlt sich sanft und feuchtigkeitsspendend auf der Haut an und hilft, Make-up und Unreinheiten effektiv zu entfernen. Sie lässt sich leicht abwischen, ohne ein fettiges Gefühl zu hinterlassen. Wenn Du jedoch das Gefühl von Öl auf Deiner Haut bevorzugst, probiere unseren Camomile ölhaltiger Make-up Entferner. So oder so, Deine Haut wird sich sauber, beruhigt und weicher anfühlen.

Jetzt shoppen
THE BODY SHOP SEAWEED ANTI-GLANZ WASCHGEL

Gesichtsreiniger für Mischhaut

Mischhaut zeigt normalerweise die gleiche Fettigkeit wie fettige Hauttypen, aber nur in der T-Zone (zu Deiner Information: das ist Deine Stirn, Dein Kinn und Deine Nase). Der Rest deines Gesichts könnte sich wie ein normaler Hauttyp anfühlen oder trocken sein. Das bedeutet, dass Du grundsätzlich unterschiedliche Bedürfnisse für verschiedene Bereiche Deines Gesichts hast. Unser Seaweed-Tiefenreinigungs-Waschgel ist unser bester Gesichtsreiniger für Mischhaut und hilft dir, ein wenig Balance zu finden. Es hilft effektiv Unreinheiten, Make-up und überschüssiges Öl zu entfernen und vertreibt die fiesen Ablagerungen auf Deinem Gesicht mit einer Formel, die mit Seetang aus der Roaring Water Bay, Irland, angereichert ist. Gut schäumend, ohne die Poren zu verstopfen, ist es eine völlig frische Erneuerung eines Gesichtsreinigers und hilft der Haut, weniger zu glänzen und sich nach dem Abspülen befeuchtet, weicher und rein zu fühlen.

Jetzt shoppen
Frau beim Auftragen eines Flüssig-Peelings aufs Gesicht

Flüssige Peeling-Gesichtsreiniger

Und wenn Du in einer geschäftigen Stadt voller Umweltherausforderungen lebst - dann suchst Du vielleicht nach etwas anderem, damit sich Deine Haut nach einem Tag in dem Trubel so frisch wie ein Gänseblümchen anfühlt. Wir haben so etwas wie eine reinigende Offenbarung für Dich, unsere flüssigen Gesichts-Peelings. Dieses sanfte Mittel wirkt wie ein Gel und reagiert mit dem pH-Wert Deiner Haut und verwandelt sich in kleine Noppen, die dabei helfen, Verunreinigungen besser aufzunehmen. Benutze es 2- bis 3-mal pro Woche für großartige Ergebnisse.

Wenn Staub und Schmutz deine Ausstrahlung trüben, probiere unser Drops of Youth™ Liquid Peel. Es peelt und entfernt Unreinheiten von Deiner Haut, indem es abgestorbene Hautzellen und Schmutzpartikel von Deiner Haut löst. Dieses clevere Gel-to-Peel, das mit einer Mischung aus drei pflanzlichen Stammzellen angereichert ist, hilft dabei, die Haut vom Schmutz des Tages zu reinigen, so dass ein sauberes Gefühl entsteht. Aber auch wenn Deine Haut so ausgepowert aussieht, wie Du Dich fühlst, probiere unser Vitamin C Liquid Peel. Es ist mit Camu-Camu-Beeren angereichert, die mehr zauberhaftes Vitamin C enthalten, als Du mit einem Zauberstab herbeizaubern könntest, und hilft, müde Zellen wegzufegen, um ein glückliches, gesund aussehendes Strahlen zu erhalten.

Person, die Cremereiniger auf ihre Fingerspitzen spritzt

Was ist der Unterschied zwischen einem Gesichtsreiniger und einem Gesichtswasser?

Das ist eine sehr gute Frage, die uns fast allen auf der Zunge liegt. Der Unterschied zwischen einem Gesichtsreiniger und einem Gesichtswasser besteht in erster Linie in ihrer Zusammensetzung. Gesichtsreiniger gibt es in allen Formen, von Gel über Creme bis hin zu Balm. Ihre Aufgabe besteht darin, sämtliche Verunreinigungen des Tages, Make-up und abgestorbene Hautzellen von Deinem Gesicht zu entfernen. Dabei sind sie so konzipiert, dass sie dies bewerkstelligen, ohne der Haut die ätherischen Öle zu entziehen, so dass sie hydratisiert, strahlend und frisch aussieht. Gesichtswasser hingegen absorbieren Flüssigkeiten mit einem bestimmten pH-Wert und tragen dazu bei, Deine Haut nach der Reinigung zu verfeinern. Sie helfen dabei, die letzten noch verbliebenen abgestorbenen Hautzellen zu entfernen, Poren zu öffnen und deine Haut auf die Feuchtigkeitspflege und Hydratisierung vorzubereiten. Sie sind besonders hilfreich bei fettiger oder zu Hautunreinheiten neigender Haut, da sie eine zusätzliche Stufe der Reinigung und Balance darstellen, die hilft, das Erscheinungsbild der Poren zu reduzieren. Sie helfen der Haut, sich frisch anzufühlen und strahlend schön auszusehen.

Frau beim Auftragen von Gesichtswasser auf Wattepad

Solltest Du zuerst einen Gesichtsreiniger oder ein Gesichtswasser benutzen?

Gesichtswasser kann man so schnell und erfrischend zusammen mit einem kühlenden Tupfer unserer Bio-Wattepads (100 Stück) verwenden. Das Ergebnis kannst Du erkennen an dem Schmutz und den abgestorbenen Hautzellen, die auf dem Pad zu sehen sind. Aber so verlockend es auch ist, benutze nicht einfach nur das Gesichtswasser für schnelle Resultate, ohne vorher das Gesicht zu reinigen. Ein Gesichtsreiniger hat nicht die gleichen Fähigkeiten zur Entfernung von Schmutz sowie die gleiche feuchtigkeitsspendende Wirkung wie ein Gesichtsreiniger. Besonders wenn Du in der Stadt lebst oder täglich Make-Up trägst, musst Du zuerst Deinen Gesichtsreiniger verwenden, um all die harte Arbeit zu erledigen und dabei zu helfen, den Dreck zu entfernen und ihn im Ausguss runterzuspülen. Erst danach ist es Zeit für das Gesichtswasser, den Rest zu erledigen. Es sind diese letzten Tupfer Gesichtswasser, die alle hartnäckigen abgestorbenen Hautzellen entfernen und Deine Haut ins Gleichgewicht bringen, damit sie Feuchtigkeit aufnehmen kann. So holst Du das Beste aus all Deinen Produkten und Deiner Haut heraus - es ist ein sicherer Weg zur Erleuchtung in Bezug auf Gesichtsreinigung.

The Body Shop Camomile Cleansing Butter

Was ist doppelte Reinigung?

Du machst das vielleicht schon, aber benutze diesen Namen einfach nicht. Im Grunde genommen läuft eine doppelte Reinigung auf das abendliche Reinigungsritual hinaus, bei dem zuerst Make-up und Sonnenschutzfaktor entfernt werden, bevor Deine Haut eine ordentliche Reinigung erhält. Wie sagt man so schön, dass man von einer guten Sache nicht zu viel bekommen kann? Nun, die Reinigung ist deshalb so gut für Deine Haut, wenn sie richtig gemacht wird, deshalb empfehlen Schönheitsprofis, dass Du sie zweimal machen solltest. Als Antwort auf das, was doppelte Reinigung ist, könnte man sagen, dass es ein Zwei-Schritt-Kick für die Haut ist.

Bei der doppelten Reinigung läuft alles auf den Unterschied zwischen Öl und Wasser hinaus. Schon mal gesehen, wie die beiden in einem Glas zusammenwirken? Stimmt, gar nicht. Tatsächlich stoßen sie sich gegenseitig ab und bleiben getrennt. Dieselbe Wissenschaft gilt auch für die Hautpflege. Gesichtsreiniger auf Wasserbasis können Dein Gesicht nicht so gründlich von Make-up und Unreinheiten befreien, da beide tendenziell ölhaltig sind, und wegen des soeben Gesagten - Wasser und Öl vertragen sich nicht. Nimm also besser Deine Gesichtsreiniger auf Ölbasis, um Make-up und alles andere zu entfernen, was auf Öl basiert (Sonnencreme ist ein weiteres gutes Beispiel.) Zu Deiner Information: Wenn Du mizellares Reinigungswasser verwendest, um Make-up zu entfernen, solltest Du verwirrenderweise sicherstellen, dass Du dies zuerst anwendest. Obwohl der Name und das Aussehen dieses Gesichtsreinigers wie Wasser scheint, ist mizellares Wasser eher die Ausnahme von der Regel. Das liegt daran, dass es mit einer ausgefallen klingenden Zutat namens oberflächenwirksame Stoffe hergestellt wird, die dabei helfen, dass diese ganze Öl- und Wassersache tatsächlich zur gleichen Zeit stattfindet. Puh, wenn man von der Wissenschaft ausgeht, ist das wichtige Know-How, wie Du Deine eigene doppelte Reinigung hinbekommen kannst.

Es ist am besten, wenn Du die doppelte Reinigung vor dem Schlafengehen machst. Morgens nach dem Aufwachen gibt es nicht so viel zu erledigen, und schon gar kein Make-up, das Du entfernen musst - deshalb reicht es, das abends einmal vor dem Schlafengehen zu erledigen. Wenn Du tagsüber unterwegs warst, Zeit in der Sonne mit Sonnencreme (offensichtlich) verbracht hast oder in der Stadt unterwegs warst, dann ist eine doppelte Reinigung das, wonach sich Deine Haut sehnt.

Wie reinigt man doppelt?

Die ideale doppelte tägliche Hautpflege beginnt mit einem unserer Bestseller, unserer Camomile Cleansing Butter. Es ist unser bestes Reinigungsprodukt, eine Art Reinigungsbalsam, der hilft, Make-up, Unreinheiten und Schmutz wunderbar zu entfernen. Es fühlt sich an, als würde alles einfach wegschmelzen. Was für eine Erleichterung am Ende des Tages! Wisch es einfach mit unserem Musselintuch ab.

Für Schritt 2 nehmt einen unserer Gesichtsreiniger auf Wasserbasis für dieses wirklich saubere Gefühl. „Reinigung“ ist eines der Worte, die man willkürlich in den Mund nimmt. Aber wenn es um Deine Gesichtsreinigung geht und das Wort „Reinigung“ manchmal im Produktnamen vorkommt und manchmal nicht, kannst Du sicher sein, dass es genau das ist, was Du mit unseren Tipps bekommst. Nachdem du dich abgeschminkt hast, wähle einen dieser Gesichtsreiniger unter Berücksichtigung Deines Hauttyps aus. Einer unserer besten Gesichtsreiniger für fettige Haut sowie für Mischhaut ist unser Himalayan Charcoal Waschgel mit Porzellanerde, ein belebender, schäumender Reiniger, der der Haut hilft, sich von Verunreinigungen gereinigt zu fühlen, die Poren nicht zu verstopfen und den Teint klarer und strahlender erscheinen zu lassen. Empfindliche Hauttypen sollten Aloe vera milder Reinigungsschaum wählen. In Kombination mit unserer Aloe-Serie hilft er der Haut, sich sauber, weich und gepflegt zu fühlen. Und wenn Du ein Allroundtalent suchst, dann ist unser Vitamin E milder Gesichtsreiniger aus unserer kultigen Vitamin E-Serie genau das Richtige für Dich. Er ist für alle Hauttypen geeignet und mit Vitamin E und Hyaluronsäure in einer Formel angereichert, die sich leicht und schaumig anfühlt und Deinem Gesicht hilft, sich erfrischt, nicht ausgetrocknet und sauber anzufühlen.

Camomile Cleansing Butter

“Weniger ist mehr, auch bei hartnäckiger Wimperntusche!“

– J Ahmed

Über Camomile Cleansing Butter

Jetzt shoppen
Frau beim Entfernen von Mascara

Hautreinigungs-Hilfsmittel

Nun, wir alle wissen, dass ein guter Handwerker niemals seinen Hilfsmitteln die Schuld gibt. Abgesehen davon wissen wir aber auch, dass ein wenig Planung, Vorbereitung und die richtigen Hilfsmittel für den Job jedes Mal zu hervorragenden Ergebnissen führen. Bei Deiner Gesichtsreinigungsroutine ist das nicht anders. Es ist viel einfacher, Dich in Deine Reinigungsroutine zu vertiefen, wenn Du Deine Mähne nicht alle paar Sekunden aus dem Gesicht streifen musst. Also probier unser Praktisches Haarband aus, um die Haare zurückzuhalten. Außerdem siehst Du dann wie ein Profi aus. Nun, Finger sind zwar schon toll und alles, aber wenn Du Deiner Haut ein gründlicheres, aber dennoch sanftes Peeling verpassen möchtest, werden unsere Super Soft Cleansing Brush und der Gesichtsschwamm Für reine Haut Dir dabei helfen, bessere Ergebnisse bei der Entfernung abgestorbener Hautschuppen zu erzielen. Und kein gut eingerichtetes Badezimmer ist komplett ohne einen weichen Stapel unserer Bio-Wattepads (100 Stück). Diese herrlichen Alleskönner sind immer sehr praktisch, egal ob du deine Augen einfach nur mit Wasser erfrischst oder Gesichtswasser oder Make-up-Entferner verwendest. Und noch ein weiterer Vorteil - dieses Musselintuch ist ein organisches Hilfsmittel, das Euch dabei hilft, sämtliche Verunreinigungen aus dem Gesicht zu entfernen und sich dabei wunderbar anfühlt. Superleicht auszuspülen und zu trocknen. Das ist ein Kinderspiel!