Zum Inhalt Zur Seitennavigation Zur Fußzeile

Gratis Beauty Bag ab 50€-Einkaufswert - Code: BEAUTYBAG-AT

Gratis Beauty Bag ab 50€-Einkaufswert - Code: BEAUTYBAG-AT | Freunde werben & Prämie erhalten | Kostenfreie Lieferung ab 45€*

ENTSPANNUNG IN STRESSIGEN ZEITEN

Es ist schwer, sich in herausfordernden Zeiten zu entspannen. Und es fällt nicht jedem leicht, sich darauf einzulassen. Stress kann durch eine ganze Reihe von Faktoren verursacht werden – durch Arbeit, finanzielle Unsicherheit und Situationen, die sich der Kontrolle entziehen. Was auch immer es ist, das Dir Stress bereitet – es ist wichtig, dass Du versuchst, einen Schritt zurückzutreten, Dich zu entspannen und Deine Gedanken zu zentrieren. Für manche bedeutet Entspannung Meditation und Atemübungen. Für andere ist es ein Schaumbad und ein bisschen Selbstfürsorge. Wie auch immer Du in harten Zeiten zur Ruhe kommen möchtest – hier sind einige unserer Top-Tipps zur Entspannung.

FRAUENGESICHT MIT GESCHLOSSENEN AUGEN

1. FINDE DEIN ZEN

Manchmal kann Stress durch zu viel Grübeln verursacht werden. Beruhige Deine Gedanken und Deinen Geist, indem Du ein wenig Meditation und Achtsamkeit übst. Wir wissen natürlich, dass Meditation nicht für jeden geeignet ist. Wenn Du also Schwierigkeiten hast, Deine Gedanken zu beruhigen, versuche es einmal mit Body Scanning. Beim Body Scanning legst Du Dich bequem hin, schließt die Augen und begibst Dich auf eine Reise durch Deinen Körper. Schenke nun jedem Körperteil nacheinander Beachtung, indem Du Dir bewusst machst, wie sich dieser anfühlt. Liegt er gut auf dem Boden auf? Fühlt er sich verspannt an? Schmerzt er? Es ist eine einfache und wirkungsvolle Methode, um Deinen Körper zu überprüfen und Deinen Geist zur Ruhe zu bringen.

Atemübungen sind eine weitere gute Möglichkeit, um in sich hineinzuhorchen und den Geist zu zentrieren. Sie erfordern nur minimale Anstrengung und helfen, die Herzfrequenz zu verlangsamen und Körper und Geist wieder in einen entspannten Zustand zu bringen.

EINFACHE ATEMÜBUNG ZUM ABBAU VON STRESS

SCHRITT 1.

Lege Dich flach auf den Rücken und lege beide Hände auf Deinen Bauch.

SCHRITT 2.

Atme durch die Nase ein und zähle dabei bis vier. Fühle, wie sich Dein Bauch hebt.

SCHRITT 3.

Atme durch den Mund aus und zähle dabei bis vier. Fühle, wie sich Dein Bauch senkt.

SCHRITT 4.

Wiederhole dies so lange, bis Du Dich ruhig und entspannt fühlst und Deine Herzfrequenz gesunken ist.

Pink Grapefruit Badebombe über Badewanne

2. BAUE SPANNUNG AB

Die gute, bewährte Art Spannung abzubauen: Nimm ein schönes, langes Bad in der Wanne und betreibe etwas Selbstfürsorge. Lass das Wasser ein, wähle Dein Lieblings-Schaumbad oder eine Badebombe und stelle Dich voll und ganz auf Entspannung ein. Sorge für die richtige Atmosphäre, indem Du eine Kerze anzündest, das Licht dimmst und entspannende Musik auswählst. Wir haben hierfür extra eine Play List zusammengestellt, die Du Dir unten anschauen und anhören kannst. Die perfekte Maßnahme, um wirklich etwas "Zeit für Dich" zu haben und von den Geschehnissen in der Außenwelt Abstand zu nehmen.

Verwöhne Deinen Körper nach dem Bad mit einer reichhaltigen Body Butter oder einem Body Yogurt. Deine Haut wird sich nicht nur wunderbar glatt und weich anfühlen, sondern auch herrlich duften. Eine gute Wahl!

ENTSPANN DICH MIT UNSERER PLAY LIST

Wir haben für Dich diese Play List zusammengestellt, die Dir beim Abschalten und Entspannen helfen soll. Hör mal rein.

The Body Shop Produkte und Kopfhörer auf einem Tisch

3. BEWEGE DEINEN KÖRPER

In herausfordernden Zeiten möchte man sich manchmal nur unter der Bettdecke verkriechen und warten, bis alles vorbei ist. Aber das hilft nicht immer. Oftmals ist der beste Weg Stress zu überwinden, wenn man seinen Körper in Bewegung und den Kreislauf in Schwung bringt. Bewegung ist dafür bekannt, dass sie Endorphine (oder "Glückshormone", wie sie auch genannt werden) freisetzt – ein Gefühl der Zufriedenheit und Entspannung nach einem tollen Training.

Ein Training zu Hause zu machen, ist super einfach. Alles, was Du brauchst, ist ein Kurs, dem Du auf YouTube oder Instagram folgen kannst und eine Flasche Wasser. Vertrau uns – nach 30 Minuten Herumspringen im Wohnzimmer wirst Du Dich großartig fühlen. … und nach der After Workout-Körperpflege noch besser!

Frau, die sich mit Nachtcreme einschmiert

4. SCHAFFE EIN GUTE-NACHT-RITUAL

Stimmung und Deine psychische Gesundheit zu verbessern. Schlechte Schlafgewohnheiten und Schlafmangel können Stress, Angst und Reizbarkeit auslösen oder verstärken. Wenn Du ein Schlaf-Ritual befolgst, wird sich Dein Körper weniger angespannt und sich Dein Geist viel klarer anfühlen.

Warum nicht mal ein entspannendes Kissenspray ausprobieren? Es wird Dir dabei helfen, Dich zu entspannen und Dich auf einen erholsamen Schlaf vorbereiten. Oder gönn Dir eine wohltuende Selbstpflege mit einer Nachtcreme oder einer Schlafmaske. Auch sie sind eine großartige Möglichkeit, sich vor dem Schlafengehen zu entspannen und Deine Haut gleichzeitig mit Streicheleinheiten zu verwöhnen. Außerdem solltest Du versuchen – mindestens 30 Minuten vor dem Schlafengehen – blaues Licht von Deinem Computer oder Smart Phone zu vermeiden. Nimm stattdessen ein Buch oder Deine Lieblingszeitschrift zur Hand oder höre Dir einen entspannenden Podcast an.

DIES KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN…

Frauen in warmen Jumpers

TIPPS NACH DEM TRAINING

Erfrische Deine Haut nach dem Training mit unseren After Workout-Tipps. Egal, ob Du auf Power Training oder sanfte Yoga Sessions stehst – wir haben die richtige Pflege, damit Du Dich in Deiner Haut immer wohlfühlst.

Hand auf nasser Schulter

KÖRPERPFLEGE-ROUTINEN

Entdecke unsere Körperpflege-Routinen. Wir haben die perfekten Pflege-Programme für jeden Hauttyp – da findest Du mit Sicherheit die passende Pflege für Dich und Deine Hautbedürfnisse.