KOKOSNUSSÖL

DAS WUNDERMITTEL AUS DER NATUR

Jeder, der schon einmal in Südamerika oder Asien Urlaub gemacht hat, kennt die urigen Straßenstände, die frische Kokosnüsse verkaufen. Wenn die Sonne vom Himmel brennt und die Luft flirrt, gibt es kaum ein erfrischenderes Getränk als die gekühlte Milch einer Kokosnuss. Sie belebt Körper und Geist und schenkt neue Energie, um wieder richtig durchzustarten. Tauchen Sie jetzt ein in die Welt der Kokosnuss und entdecken Sie die pflegende Wirkung von Kokosnussöl für Haare und Haut, denn mit Kokosnussöl erhalten trockene Haare und spröde Haut wieder ihren gesunden Glanz zurück.

KOKOSNUSSÖL FÜR TROCKENE HAARE

Schonende Pflege & Gesunder Glanz

Sind Ihre Haare spröde, trocken und glanzlos? Die Ursachen hierfür können vielseitig sein. Von Ihrem genetischbedingten Haartyp hängt grundsätzlich die Widerstandsfähigkeit Ihrer Haare gegen äußere Einflüsse ab. Eine Belastung für die Haare sind beispielsweise regelmäßiges Föhnen und heißes Glätten. Auch tägliches Waschen der Haare mit stark schäumenden Shampoos kann ihnen Feuchtigkeit entziehen und den natürlichen Schutzfilm der Kopfhaut zerstören. Gönnen Sie Ihren Haaren also immer wieder Erholung von sämtlichen Styling-Eingriffen.

Darüber hinaus kann die schonende Pflege mit natürlichen Produkten Ihr Haar stärken und langfristig wieder gesund und strahlend Aussehen lassen. Kokosnussöl ist durch seine natürlichen Antioxidantien ein mildes, aber kraftvolles Pflegeprodukt. Es hat das Potenzial Ihr Haar von Grund auf zu reparieren und widerstandsfähig zu machen. Erfahren Sie hier mehr über unsere speziellen Haarpflegeprodukte auf Kokosnuss-Basis.

COMMUNITY TRADE KOKOSNUSS

Fair gehandelt

Wir legen großen Wert darauf, die Inhaltsstoffe unserer Produkte von vertrauenswürdigen Partnern mit nachhaltigen Anbaumethoden zu beziehen. Gerne pflegen wir langjährige Partnerschaften aus denen beide Seiten einen Mehrwert ziehen können. Dabei achten wir auch darauf, dass von dem Handel mit uns nicht nur Einzelpersonen, sondern ganze Gemeinden profitieren.

Kokosnusspalmen sind sehr frostempfindlich, brauchen eine hohe Außentemperatur von durchschnittlich 20 Grad Celsius und durchgehende Sonneneinstrahlung, um zu wachsen und Kokosnüsse zu produzieren. Daher sind Kokosnusspalmen in tropischen Regionen beheimatet und können nach wie vor nur dort gut angebaut werden. Die Kokosnüsse unserer Kokosnuss-Serien kommen von der Insel Samoa, die in der Nähe von Australien und Neuseeland liegt.

JETZT ENTDECKEN