Beauty-Trends aus Japan

VON GEISHAS BIS ZU MOMOKO OGIHARA

Seit Jahrhunderten inspirieren Mode und Make-up aus Japan die Beauty-Gemeinde auf der ganzen Welt. Von der anmutigen Perfektion einer makellosen Geisha bis hin zu den schrillen Farben der modernen Street-Trends: Japan hat seinen ganz eigenen und oft kopierten Stil.

THE HELIAN PERIOD

794-1185 AD

Women’s fashion and make-up prominant status symbols.

The ideal look for this period was a soft round face with very pale skin.
Women would also pluck their eyebrows completely and repaint them.

GRÜNER TEE

14. Jahrhundert

Tee und Teezeremonien nahmen ab dem 14. Jahrhundert einen wichtigen Platz in der japanischen Kultur ein.

Die Rituale der Teezubereitung waren eng mit dem Zen-Buddhismus in Japan verknüpft. Seitdem ist grüner Tee in Japan eine wesentliche Zutat für Gesundheit und Wohlbefinden. Diese Philosophie hat uns zu unserer NEUEN Fuji Green Tea Pflegeserie inspiriert.

KABUKI and the edo period

1603-1868

New Japanese beauty products came into focus including facial cleansers for acne and scrubs from ground beans.

The make-up palette remained fixed on 3 colours - black, white and red.

Did you know?

The Kabuki Brush is named after the Kabuki Japanese drama theater where actors wear Keshō, a very heavy make-up that emphasizes the nature of their characters. There, the kabuki brush, is used to apply the white powder rice uniformly on the entire face.

GEISHA-STYLE

18. Jahrhundert

Geishas traten vor allem im 18. Jahrhundert in Erscheinung, doch auch heute sieht man sie noch hin und wieder. Ein traditionelles Geisha-Make-up besteht aus unzähligen streng vorgegebenen Details und dauert Stunden. Die Auszubildenden zeichnen eine tiefrote Kontur um die Lippen; nur die untere Lippe wird auch ausgemalt. Die Augen werden mit einem starken Eyeliner akzentuiert. In den Außenwinkeln werden häufig rote Akzente gesetzt.

Ein typischer Geisha-Eyeliner bestand aus Kohle, doch auch mit unserem praktischen Felt Liner oder dem Black Kajal können Sie den dramatischen Geisha-Look perfekt kopieren.

REINIGUNG UND DETOX

modern street styles

2015

In 2015, a hot new trend is sweeping Tokyo’s street scene: undereye blush.

The very high blusher look was started by Japanese it-girl Momoko Ogihara and is now being adapted by teenagers around the country.

The high blusher is thought to make cheeks look round and more youthful. Give it a try using our dual-purpose Lip and Cheek Stain for a natural looking flush.