UNSER MANIFESTO

Unsere Geschichte beginnt mit Anita Roddicks Glauben an etwas Revolutionäres – daran, dass Unternehmen Gutes bewirken können. So wurde im Jahr 1976 The Body Shop gegründet. Wir machen Dinge schon immer anders, brechen mit Konventionen, sind laut, sind mutig.
Heute ist unser Engagement stärker als je zuvor: Wir wollen geben statt nehmen. Für uns bedeutet das, mit Leben der Menschen sowie unserem Planeten, seiner biologische Vielfalt und seinen Ressourcen sorgsam umzugehen. Wir verpflichten uns, mit unseren Bauern und Lieferanten fair zusammenzuarbeiten und lokale Gemeinschaften zu fördern. Unsere Produkte haben eine bereichernde Wirkung – ohne falsche Versprechen und völlig tierversuchsfrei. Wir sind stolz darauf, unverwechselbar und unkonventionell zu sein und uns für das einzusetzen, was richtig ist. Gemeinsam können wir es schaffen.

Enrich Not Exploit™. Geben statt nehmen. Es liegt in unseren Händen.

Bis zum Jahr 2020 möchte The Body Shop im Zuge des „Enrich Not Exploit™“-Commitments insgesamt 14 Ziele erreichen. Auf dem Weg zu unserem Ziel, das ethisch korrekteste und nachhaltigste globale Unternehmen zu werden, zeigen diese Ziele am deutlichsten, wer wir sind und wofür wir stehen. Sie werden unsere Anstrengungen in wichtigen Bereichen und unseren Gesamtfortschritt hin zu unserem obersten Ziel – das ethisch korrekteste und nachhaltigste globale Unternehmen der Welt zu werden – beflügeln.

Wie werden wir unseren Fortschritt bemessen?

Zusätzlich zu internen Geschäftsberichten werden wir jährliche Commitment-Berichte veröffentlichen, um sicherzustellen, dass wir unsere Geschäftstätigkeiten und unseren Fortschritt in der Erreichung unserer Ziele transparent darstellen. Dadurch können auch andere von unserem Wissen und unseren Erfahrungen profitieren. Unsere Strategie haben wir gemeinsam mit der Future-Fit Foundation entwickelt.

www.futurefitbusiness.org