Community Trade

Vor 30 Jahren im Jahr 1987 haben wir Community Trade ins Leben gerufen. Hinter dem Programm verbirgt sich unser Einsatz und Engagement für fairen Handel. Wir bieten unseren Lieferanten Konditionen, die für beide Seiten vertretbar sind. Obwohl wir unabhängigkeitsfördernde Maßnahmen aktiv fördern, halten viele unserer Partnerschaften schon jahrelang. Im Gegenzug für unsere faire Vergütung fordern wir von unseren Lieferanten ebenfalls ethisch vertretbare Praktiken: Sie müssen unsere hohen Standards bezüglich nachhaltiger Anbau- und Produktionsmethoden ohne Ausnahmen erfüllen können, damit wir Ihnen wiederum qualitativ hochwertige und fair gehandelte Produkte anbieten können.

Die Welt ist unsere Quelle der Schönheit

View interactive map

Wir beziehen einige der besten natürlichen Inhaltsstoffe und handgefertigten Utensilien aus aller Welt. Wir fördern das Können von Kleinbauern, traditionellen Handwerksbetrieben und ländlichen Kooperativen, die auf ihrem Gebiet echte Experten sind. Zusammen mit unserem Know-how erschaffen wir so tolle Produkte, die mit viel Liebe und Hingabe gemacht sind.

Wir haben Fair Trade in der Beauty-Branche den Weg bereitet und arbeiten heute mit 26 Community Trade-Lieferanten in 21 Ländern auf der ganzen Welt zusammen. Insgesamt profitieren davon 25.000 Menschen. Hier können Sie sehen, woher unsere Inhaltsstoffe stammen.

WICHTIGE MEILENSTEINE

  • 1987

    Community Trade

    1987

    Community Trade

    Seit 1987 beliefert uns unser erster Community Trade Partner Teddy Exports aus Indien mit Holz-Massage-Geräten, unserer beliebten, handgenähten „Bag for Life“-Tasche aus 100% Bio-Baumwolle und weiteren Accessoires

  • 1989

    Papier

    1989

    Papier

    Bereits zwei Jahre nach Einführung unseres Community Trade Programms gewinnen wir unseren zweiten Partner, der uns bis heute mit handgefertigtem, recyceltem Papier beliefert: Get Paper Industry aus Nepal

  • 1993

    Sesamsamen Öl

    1993

    Sesamsamen Öl

    Schon Frauen im antiken Babylon wussten um die pflegende Wirkung von Sesamsamenöl. 1993 wurde Sesamsamenöl in unser faires Handelsprogramm aufgenommen.

  • 1994

    Shea Butter

    1994

    Shea Butter

    Sheabutter ist Bestandteil vieler unserer Produkte. Seit 1994 beziehen wir Sheabutter von der Tungteiya Women's Association aus Tamale im Norden Ghanas. Dort wird Sheabutter seit Jahrhunderten eingesetzt, um die Haut vor den heißen, trockenen Sahara-Winden zu schützen.

  • 1999

    Baumwolle

    1999

    Baumwolle

    Wir beziehen feuchtigkeitsspendende Handschuhe und Socken aus Bio-Baumwolle aus Mauritius

  • 2007

    Supply Chain Award

    2007

    Supply Chain Award

    Noch heute sind wir stolz darauf: 2007 werden wir mit dem Supply Chain Award von Business In The Community ausgezeichnet.

  • 2008

    Alkohol

    2008

    Alkohol

    2008 setzen wir als erstes Kosmetikunternehmen fair gehandelten Alkohol als Inhaltsstoff in Kosmetikprodukten ein. Dieser wird von dem sozial und ökologisch verantwortungsvoll handelendem Unternehmen Kooperative Native in Brasilien aus biologisch angebauten Zuckerrohr gewonnen

  • 2009

    The Institute for Marketecology (IMO) Zertifikat

    2009

    The Institute for Marketecology (IMO) Zertifikat

    Das unabhängige Institute for Marketecology (IMO) zertifiziert unser Community Trade Programm

  • 2011

    Global Shea Alliance

    2011

    Global Shea Alliance

    Wir tragen zum Aufbau der Global Shea Alliance bei, indem wir Branchenmitglieder zusammenbringen, um die Vorteile für Produzenten weiter auszubauen und den Frauenanteil in der Branche zu erhöhen.

  • 2013 & 2014

    Business In The Community Award

    2013 & 2014

    Business In The Community Award

    Bereits zweimal wird unser Community Trade Programm von der Organisation Business In The Community (BITC) mit dem „The Big Tick“-Award ausgezeichnet.

  • 2015

    Global Shea Alliance

    2015

    Global Shea Alliance

    Die Global Shea Alliance würdigen unseren Einsatz in Hinblick auf den Aufbau einer nachhaltigen Shea-Produktion.